Startseite » News » Ringhotels und Nachhaltigkeitsinitiative Futouris kooperieren

Ringhotels und Nachhaltigkeitsinitiative Futouris kooperieren

Der Ringhotels e.V. ist seit 1. Januar 2023 Mitglied beim Futouris e.V. und der erste Hotelverbund in Deutschland überhaupt, der eine langfristige und enge Zusammenarbeit mit der Hamburger Nachhaltigkeitsinitiative im Bereich „Sustainable Food“ (nachhaltiges Essen) vereinbart hat. Ab Ende April werden die ersten Schritte an Gäste und Mitarbeitende kommuniziert.

Sustainable Food wird zu einem der Schwerpunktthemen 2023

„Nachhaltigkeit ist ein wichtiger Pfeiler unserer Markenphilosophie. Nachdem wir erst vor kurzem das ‚Ringhotel Netzwerk Energie‘ ins Leben gerufen haben, ist die Zusammenarbeit mit Futouris in Bezug auf Sustainable Food der nächste Schritt“, sagt Susanne Weiss, Geschäftsführender Vorstand der Ringhotels. „Unser Claim ‚Echt HeimatGenuss erleben‘ zahlt in diese Kooperation ein und wird schon lange von unseren Ringhoteliers gelebt. Ein Herzensprojekt, mit dem wir zeigen wollen, dass nachhaltige Ernährung im Hotel nicht nur möglich, sondern mit unseren Ringhoteliers auch problemlos umsetzbar ist.“

 

„Bei Sustainable Food spielt sicherlich der Einsatz regionaler Lebensmittel eine der Hauptrollen. Aber der Begriff umfasst noch viel mehr“, ergänzt Petra Weindl, Geschäftsführerin der Ringhotels. „Es geht um nachhaltigen Lebensmitteleinkauf genauso wie um das passende Abfallmanagement, die richtige Kommunikation an Gäste und Mitarbeitende sowie die passende Implementierung eines nachhaltigen Food-Konzepts innerhalb eines Ringhotels. Damit wollen wir ein Zeichen setzen – nicht alleine nur für die Ringhotels, sondern für alle Hotels in Deutschland.“

 

 

Zusammenarbeit mit Futouris

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit Futouris soll das Speisen- und Getränkeangebot in den Ringhotels nachhaltiger gestaltet werden und lokale Wertschöpfungsketten fördern. Darüber hinaus will die Hotelkooperation ihren Teil dazu beitragen, das Bewusstsein für Nachhaltigkeit bei Gästen, Ringhoteliers und Mitarbeitenden zu schärfen.

Zusammen mit der Nachhaltigkeitsinitiative setzen die Ringhotels zahlreiche Maß­nahmen aus dem Futouris-Leitfaden rund um das Thema „Sustainable Food“ in die betriebliche Praxis um. Das Wissen hierzu wird in Schulungen der Ringhotels Akademie an die Mitarbeitenden vermittelt.

Weitere Neuigkeit aus der Futouris Welt

9/06/2023

Maßnahmen zur Reduzierung von Einwegplastik in den Hilton Hotels UAE

Die Pilothotels der Hilton Gruppe UAE haben im Rahmen des gemeinsamen Projektes von Futouris und schauinsland-reisen bereits erste Maßnahmen zur signifikanten Reduzierung von Einwegplastik eingeführt.

19/10/2023

Futouris / KlimaLink und Deutscher Klimafonds Tourismus vereinbaren Zusammenarbeit

Die Nachhaltigkeitsinitiative Futouris, die Plattform KlimaLink und der Deutsche Klimafonds Tourismus (DKT) kooperieren seit Herbst 2023 im Rahmen der Nationalen Plattform Zukunft des Tourismus und darüber hinaus. Mit ihrer Zusammenarbeit stärken die drei Organisationen die Klimaschutzbemühungen im Tourismus weiter.

1/06/2019

Vorstudie im Branchenprojekt „Plastikfreier Urlaub auf den Balearen“ zeigt vielfältige Einsparpotenziale auf

Eine Vorstudie des Futouris Projektes Plastikfreier Urlaub auf den Balearen wurde in zehn Hotels auf Mallorca durchgeführt, um die größten Treiber des Plastikmülls sowie mögliche Potenziale und Herausforderungen auszumachen.

7/04/2023

Phase 2 gestartet: 10 Betriebe gestalten Speisekarte nach biodiversitätsfreundlichen Kriterien

Im Rahmen des mit der TUI Care Foundation initiierten Projekts „Serving Sustainable Food in Dominican Republic“ gestalten 10 Gastronomiebetriebe in der 2. Projektphase biodiversitätsfreundliche Menüs und Speisekarten anhand von Kriterien, die zuvor in Workshops erarbeitet wurden.