Startseite » News » Ringhotels und Nachhaltigkeitsinitiative Futouris kooperieren

Ringhotels und Nachhaltigkeitsinitiative Futouris kooperieren

Der Ringhotels e.V. ist seit 1. Januar 2023 Mitglied beim Futouris e.V. und der erste Hotelverbund in Deutschland überhaupt, der eine langfristige und enge Zusammenarbeit mit der Hamburger Nachhaltigkeitsinitiative im Bereich „Sustainable Food“ (nachhaltiges Essen) vereinbart hat. Ab Ende April werden die ersten Schritte an Gäste und Mitarbeitende kommuniziert.

Sustainable Food wird zu einem der Schwerpunktthemen 2023

„Nachhaltigkeit ist ein wichtiger Pfeiler unserer Markenphilosophie. Nachdem wir erst vor kurzem das ‚Ringhotel Netzwerk Energie‘ ins Leben gerufen haben, ist die Zusammenarbeit mit Futouris in Bezug auf Sustainable Food der nächste Schritt“, sagt Susanne Weiss, Geschäftsführender Vorstand der Ringhotels. „Unser Claim ‚Echt HeimatGenuss erleben‘ zahlt in diese Kooperation ein und wird schon lange von unseren Ringhoteliers gelebt. Ein Herzensprojekt, mit dem wir zeigen wollen, dass nachhaltige Ernährung im Hotel nicht nur möglich, sondern mit unseren Ringhoteliers auch problemlos umsetzbar ist.“

 

„Bei Sustainable Food spielt sicherlich der Einsatz regionaler Lebensmittel eine der Hauptrollen. Aber der Begriff umfasst noch viel mehr“, ergänzt Petra Weindl, Geschäftsführerin der Ringhotels. „Es geht um nachhaltigen Lebensmitteleinkauf genauso wie um das passende Abfallmanagement, die richtige Kommunikation an Gäste und Mitarbeitende sowie die passende Implementierung eines nachhaltigen Food-Konzepts innerhalb eines Ringhotels. Damit wollen wir ein Zeichen setzen – nicht alleine nur für die Ringhotels, sondern für alle Hotels in Deutschland.“

 

 

Zusammenarbeit mit Futouris

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit Futouris soll das Speisen- und Getränkeangebot in den Ringhotels nachhaltiger gestaltet werden und lokale Wertschöpfungsketten fördern. Darüber hinaus will die Hotelkooperation ihren Teil dazu beitragen, das Bewusstsein für Nachhaltigkeit bei Gästen, Ringhoteliers und Mitarbeitenden zu schärfen.

Zusammen mit der Nachhaltigkeitsinitiative setzen die Ringhotels zahlreiche Maß­nahmen aus dem Futouris-Leitfaden rund um das Thema „Sustainable Food“ in die betriebliche Praxis um. Das Wissen hierzu wird in Schulungen der Ringhotels Akademie an die Mitarbeitenden vermittelt.

Weitere Neuigkeit aus der Futouris Welt

14/03/2024

Joint Efforts, Joint Benefits: Menschenrechtliche Sorgfaltspflicht im Tourismus gemeinsam voranbringen

Ein besonderes Highlight war die von uns gemeinsam mit dem Roundtable Human Rights in Tourism veranstaltete Paneldiskussion „Joint Effort, Joint Benefits“ zum Thema menschenrechtliche Sorgfaltspflicht im Tourismus. Die Diskussion war gut besucht und ein voller Erfolg.

8/12/2023

Erfolgreicher Kick-off für Projekt zu regenerativer Landwirtschaft auf Kreta

Mitte September fand im Creta Maris Resort auf Kreta die offizielle Auftaktveranstaltung des TUI Field to Fork Griechenland-Projekts der TUI Care Foundation in Zusammenarbeit mit SFDO, Futouris und Local Food Experts statt.

25/10/2022

Signifikante Abfallreduzierung durch Einsparung von über 600.000 Einweg-Plastikartikeln in Hotels

Die Initiative Futouris e.V. und ihre Mitglieder setzten in Partnerhotels auf den Inseln Mallorca und Ibiza erfolgreich verschiedene Strategien zur Minimierung von Plastikmüll um. Ein Event zum Abschluss dieser Bemühungen wurde Anfang Oktober auf Mallorca abgehalten, bei dem die erzielten Ergebnisse präsentiert und mögliche Lösungsansätze diskutiert wurden.

2/03/2022

Brancheneinheitlicher Klima-Fußabdruck von Reisen geplant

Das neue Futouris Branchenprojektes „Klimabewusst reisen“ zielt darauf ab, eine einheitliche Darstellung des Klima-Fußabdrucks am Point of Sale zu entwickeln. Die Arbeiten zur Entwicklung des Klima-Standards haben im Februar 2022 begonnen.