Startseite » News » Verstärkung in Vorstand und Wissenschaftsbeirat

Neue Verstärkung im Futouris Vorstand und Wissenschaftsbeirat

Bei der jüngsten Mitgliederversammlung der Nachhaltigkeitsinitiative Futouris wurden die bestehenden Mitglieder des Vorstands in ihren Ämtern bestätigt und durch Laura Steden, Director Corporate Responsibility bei der DERTOUR Group, verstärkt. Auch der Futouris Wissenschaftsbeirat bekommt doppelten Zuwachs von Prof. Dr. Nicole Häusler und Prof. Dr. Kerstin Heuwinkel.

Eingespieltes Vorstandsteam setzt seine Arbeit fort

Im Rahmen der diesjährigen Futouris Mitgliederversammlung in Berlin stand neben dem Bericht zu Projekten und Vereinsarbeit des Jahres 2023 auch die Wahl des neuen Vorstandes auf dem Programm. Die engagierten Mitglieder des bestehenden Futouris Vorstandes stellten sich erneut für das Amt zur Verfügung und wurden einstimmig wiedergewählt.

Lucienne Damm, Head of Sustainability bei TUI Cruises, freut sich über die Verlängerung ihrer Amtszeit als Vorstandsvorsitzende: „Futouris liegt mir sehr am Herzen. Seit über 15 Jahren ist Futouris eine starke Gemeinschaft touristischer Akteure, die sich aktiv für nachhaltigen Tourismus einsetzen. Ich selbst bin seit über 12 Jahren mit TUI Cruises begeistertes Mitglied. Ich freue mich, weiterhin meinen Beitrag leisten zu können, um wichtige Herausforderungen wie Klima- und Biodiversitätsschutz anzugehen und praxistaugliche Lösungsansätze zu entwickeln.“

Ralf Hieke, Inhaber von Reisebüro Strier und Fairweg.de sowie Vizepräsident im Deutschen Reiseverband, steht weiterhin als Stellvertreter an ihrer Seite. Des Weiteren wurden die Futouris Schatzmeisterin Friederike Grupp, Head of Sustainability von der Hotelplan Group, sowie die Vorstandsmitglieder Thomas Bohlander, Geschäftsführer von Gebeco, Ingo Lies, Inhaber von Chamäleon Reisen, und Florian Käufer, Geschäftsführender Inhaber von TFC Airlebnis Reise und Event, in ihren Ämtern bestätigt.

DERTOUR Group tritt dem Futouris Vorstand bei

Neu in den Futouris Vorstand tritt Laura Steden, Director Corporate Responsibility bei der DERTOUR Group, ein. Die DERTOUR Group ist seit 2015 engagiertes Mitglied bei Futouris und treibt die Umsetzung von Gemeinschaftsprojekten rund um Klimabewusst reisen und soziale Verantwortung in der Lieferkette maßgeblich mit voran. Laura Steden freut sich auf die neue Aufgabe bei Futouris: „Ich bedanke mich vielmals für das Vertrauen der Mitglieder. Ich freue mich sehr, im Futouris Vorstand mitwirken zu dürfen und meine Erfahrungen in die Projektarbeit zur Schaffung nachhaltigerer Angebote und Sensibilisierung von Kund:innen einbringen zu können. Nur gemeinsam können wir die Zukunft der Reisebranche nachhaltiger gestalten!“

Gleich zwei neue Gesichter im Futouris Wissenschaftsbeirat

Zur Sicherung der hohen Nachhaltigkeitsstandards in den Futouris Projekten, stehen der Initiative internationale Wissenschaftler in einem ehrenamtlichen Beirat zur Seite. Der Futouris Wissenschaftsbeirat bekommt nun gleich doppelten renommierten Zuwachs von Prof. Dr. Nicole Häusler und Prof. Dr. Kerstin Heuwinkel.

 

Prof. Dr. Nicole Häusler arbeitet seit über 25 Jahren als Beraterin und Trainerin für nachhaltigen Tourismus mit regionalem Schwerpunkt auf Asien. An der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde ist sie als Honorarprofessorin für das Fachgebiet Kultur und nachhaltige Entwicklung tätig und hält eine Vertretungsprofessur im Bereich Destinationsmanagement.

 

Prof. Dr. Kerstin Heuwinkel ist seit 2005 Professorin für Internationales Tourismus-Management an der htw saar mit einem Schwerpunkt auf Tourismussoziologie. Ihre aktuellen Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich Responsible Tourism mit Fokus auf Gender Equality und Community-based Tourism. Ihr interdisziplinärer Hintergrund, insbesondere die Verbindung von Soziologie und Informationswissenschaft, bildet die Grundlage für ihre Untersuchungen.

 

Futouris freut sich über den renommierten Zuwachs und bedankt sich für das große Engagement und die ehrenamtliche Unterstützung der Vorstandsmitglieder und des Wissenschaftsbeirats.

Weitere Neuigkeiten von Futouris

6/09/2023

Ringhotels und Nachhaltigkeitsinitiative Futouris kooperieren

Der Ringhotels e.V. ist seit 1. Januar 2023 Mitglied beim Futouris e.V. und der erste Hotelverbund in Deutschland überhaupt, der eine langfristige und enge Zusammenarbeit mit der Hamburger Nachhaltigkeitsinitiative im Bereich „Sustainable Food“ (nachhaltiges Essen) vereinbart hat. Ab Ende April werden die ersten Schritte an Gäste und Mitarbeitende kommuniziert.

17/08/2023

Kund:innen möchten zur Klimawirkung von Reisen angesprochen werden

Die Nachhaltigkeitsinitiative Futouris e.V. hat gemeinsam mit dem Institut für Tourismus- und Bäderforschung Nordeuropa (NIT) im Rahmen einer quantitativen Online-Befragung mit über 2.000 Kundeinnen und Kunden sowie über 430 Reisebüromitarbeiterinnen und Reisebüromitarbeitern die Einstellung und Kompetenz hinsichtlich Klimainformationen von Reisen untersucht.

5/12/2023

Reiseunternehmen, Verbände und gemeinnützige Organisationen entwickeln Online-Schulungen für die Branche 

Insgesamt fünfzehn große, mittlere und kleine Tourismusunternehmen, Verbände und zivilgesellschaftliche Organisationen haben begonnen, gemeinsam Online-Trainings zur menschenrechtlichen Sorgfaltspflicht in der touristischen Wertschöpfungskette zu entwickeln.

3/06/2022

Futouris Mitglieder starten hochmotiviert ins Branchenprojekt “Klimabewusst reisen”

Im Mai trafen sich die Futouris Mitglieder beim neuen Mitglied AERTiCKET in Berlin, um das gemeinsame Branchenprojekt „Klimabewusst reisen“ weiter voranzubringen.