Sustainable Food: Vermeidung von Lebensmittelabfällen in Spanien

Das Projekt von schauinsland-reisen greift die Erkenntnisse und Maßnahmen aus dem Futouris-Branchenprojekt „Sustainable Food“ auf und trägt diese in die R2-Hotels in Spanien. Nach Schulung der Mitarbeiter zum Thema „Nachhaltige Lebensmittel“ wird der Schwerpunkt auf die Reduzierung von Lebensmittelabfällen gelegt.

Regional und nachhaltig: Verantwortungsbewusster Umgang mit Lebensmitteln

Ziel des Projektes von FTI war es, das Bewusstsein und die Kenntnisse der Hotelmitarbeiter:innen zum Thema „Sustainable Food“ zu stärken sowie die Lebensmittelabfälle in den Meeting Point-Hotels der Gruppe zu reduzieren.